QualitÄTsmanagement

Der Lehrstuhl Energiesysteme und Energiewirtschaft wurde im Jahr 2002 erstmalig nach der internationalen Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert (Zertifikats Reg.-Nr. 08 100 2504). Er ist der erste Lehrstuhl der Ruhr-Universität, der diesen Qualitätsstandard erfüllt hat und gehört damit im Hochschulbereich zu den Vorreitern in Deutschland. Im Jahre 2005 trat zusätzlich der Lehrstuhl ITM unter Leitung von Prof. M. Abromovici dem Zertifikat bei.
Die Motivation zum Aufbau eines systematischen Qualitätsmanagementsystems (QMS) liegt für die beiden Lehrstühle vor allem in der Sicherung und Dokumentation einer hohen Qualität bei der Bearbeitung von Forschungsprojekten ebenso wie in der Lehre, in der auch die Grundsätze der Qualitätspolitik an die Studierenden vermittelt werden.

Am 01.12.2017 läuft die Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 aus.
Der Lehrstuhl Energiesysteme und Energiewirtschaft fühlt sich weiterhin verpflichtet nach den Qualitätsmanagement-Kriterien der ISO 9001:2008 zu arbeiten.


Weiterführende Links:

DIN EN ISO 9001:2008